„100 Jahre in 100 Bildern“ barrierefrei erleben

7. März | Führung für Menschen mit Behinderung

14. und 18. März | Führungen für Gehörlose

Hamburg, 4. März 2020. Der Countdown läuft: Nur noch bis zum 28. März 2020 ist die Fotoausstellung „100 Jahre in 100 Bildern“ im Helmut-Schmidt-Forum, Kattrepel 10, geöffnet.  Die Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung bietet jetzt drei barrierefreie Führungen an: Am 7. März in Kooperation mit dem Hamburger Kulturschlüssel eine Führung für Menschen mit Behinderung sowie am 14. und 18. März in Kooperation mit dem Museumsdienst Hamburg zwei Führungen in deutscher Gebärdensprache.

7. März | Führung für Menschen mit Behinderung

Am Sonnabend, den 7. März 2020 findet um 15:30 Uhr im Helmut-Schmidt-Forum eine Führung für Menschen mit Behinderung statt. Unter dem Motto „Kultur für alle“ ermöglicht das Hamburger Projekt Kulturgenießern unterschiedlichen Alters, mit und ohne Behinderung, verschiedener sozialer und kultureller Herkunft den Zugang zu kultureller Teilhabe. Bei der Führung durch die Ausstellung „100 Jahre in 100 Bildern: Helmut Schmidt – ein Mann mit Ecken und Kanten“ unterstützt ein ehrenamtlicher Begleitservice die Besucher.

Die Führungen sind kostenfrei, die Platzzahl auf 15 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist unter ausstellung@remove-this.helmut-schmidt.de möglich.

14. und 18. März | Führungen für Gehörlose

Am Sonnabend, den 14. März 2020 und am Mittwoch, den 18. März 2020 finden jeweils um 15 Uhr Führungen in deutscher Gebärdensprache statt. Durch die Sonderausstellung anlässlich des 100. Geburtstages von Helmut Schmidt führt Martina Bergmann, Gebärdensprachdolmetscherin des Museumsdienstes. Gebärdende werden in diesem Video dazu eingeladen.

Die Führungen sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist über die Webseite des Museumsdienstes möglich.

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden