Besuch im Boberger Dünenhaus

Das Team der BKHS bei einer Führung von Karin Elvers und Axel Jahn durch die Boberger Dünen. Foto: BKHS/Kaphengst

Foto: BKHS/Kaphengst

Foto: BKHS/Kaphengst

Loki Schmidt im Boberger Dünenhaus bei der Bekanntgabe der Blume des Jahres 2008. Foto: Archiv Loki Schmidt Stiftung

Hannelore "Loki" Schmidt bei der Bekanntgabe der Blume des Jahres 2008 im Boberger Dünenhaus, die seit 1980 ausgerufen wird. Foto: Archiv Loki Schmidt Stiftung

Bildungstag des BKHS-Teams bei der Loki Schmidt Stiftung

Auf Einladung des Geschäftsführers der Loki Schmidt Stiftung, Axel Jahn, besuchte das Team der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung am 14. September 2021 das Boberger Dünenhaus in Bergedorf. Nach einer gemeinsamen Fahrradtour von der Hamburger Innenstadt in das Naturschutzgebiet Boberger Niederungen, wurden die Gäste von Jahn und Karen Elvers, der Leiterin des Dünenhauses, begrüßt.  

Vor fast genau 25 Jahren, am 16. Oktober 1996, eröffnete Loki Schmidt das damalige Naturschutz-Informationshaus Boberger Niederungen. An dieser Stelle steht heute das Boberger Dünenhaus, das nach umfangreicher Renovierung 2017 wiedereröffnet wurde. Das Ziel, Besucher*innen die benachbarte Naturlandschaft näher zu bringen und über die Entstehungsgeschichte und den Artenreichtum der Boberger Niederung zu berichten, ist seit 1996 aktuell. Loki Schmidt besuchte das Naturschutz-Informationshaus regelmäßig, beispielsweise zur Bekanntgabe der Blume des Jahres, die seit 1980 ausgerufen wird.  

Nach einem Rundgang durch die Dünen und einer Führung im Dünenhaus stand für das Team der BKHS der kollegiale Erfahrungsaustausch mit der Loki Schmidt Stiftung im Mittelpunkt. Dabei wurde  mit den Kolleg*innen über verschiedene gemeinsame Projekte, wie zuletzt den Langen Tag der Stadtnatur, gesprochen. Die Zusammenarbeit, die schon durch die Namensgeber*innen der Stiftungen besteht, soll auch in Zukunft weiter gepflegt und gestärkt werden. 
 

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden