Schon mehr als 3.000 Besucher in der Schmidt-Ausstellung

Fotoausstellung „100 Jahre in 100 Bildern“ kommt beim Publikum gut an

Hamburg, 24. Januar 2019. Mitte Januar, genauer gesagt am Sonntag, den 13. Januar 2019, kamen der 3.000 Besucher und die 3.001 Besucherin in die Foto-Ausstellung „100 Jahre in 100 Bildern“. Die beiden Helmut Schmidt-Fans ließen sich an einem der beliebtesten Foto-Punkte der Ausstellung ablichten: Aug‘ in Aug‘ mit dem fast lebensgroß abgebildeten Staatsmann.

Die Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung freut sich, dass die Foto-Ausstellung beim Publikum gut ankommt und zieht eine positive erste Zwischenbilanz. Es sei ein steter Besucherstrom zu verzeichnen. Die Wochenend-Führungen wurden sogar so rege nachgefragt, dass die Plätze pro Führung von zehn auf 15 aufgestockt werden mussten.

Zu finden ist die Ausstellung im Helmut Schmidt Forum, Kattrepel 10 Nähe Domplatz/ZEIT-Pressehaus, wo auch die Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung ihren Sitz hat.

„100 Jahre in 100 Bildern“
Ausstellung zum 100. Geburtstag von Helmut Schmidt

bis 31. März 2019
Helmut Schmidt Forum
Kattrepel 10 (Domplatz/ZEIT-Pressehaus)
Mi-So 11-17 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Führungen am Wochenende hier buchen

Am 13. Februar 2019 und vom 22. bis 24. Februar 2019 bleibt die Ausstellung geschlossen!

Die Bilder der Ausstellung bei Instagram: @bkhs.stiftung

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden