Organisation

Die Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung wird von einem Kuratorium geleitet. Es besteht aus sechs Mitgliedern sowie sechs Stellvertreterinnen bzw. Stellvertretern, die vom Bundespräsidenten für fünf Jahre bestellt werden. Die dort versammelten Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft waren Helmut Schmidt zu Lebzeiten in vielfacher Weise verbunden.

Die laufenden Geschäfte der Stiftung führt ein Vorstand, der sich aus zwei ehrenamtlichen Mitgliedern und einer/einem Geschäftsführer/in zusammensetzt.

Ein Mitarbeiter-Team setzt die einzelnen Projekte an den beiden Standorten in Hamburg und Berlin in die Praxis um.

Kuratoriumsmitglieder

Stellvertreter/innen

Vorstand

Mitarbeiter der Stiftung

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden