Führungen durch Schmidts Privathaus

Wohnhaus-Führungen erst ab dem Frühjahr 2021 wieder möglich

Leider finden derzeit keine Führungen im Wohnhaus von Loki und Helmut Schmidt statt. Die Corona-Pandemie zwingt uns zu einer Pause. Aber wir haben die Zeit genutzt und gemeinsam mit dem Hamburger Fotojournalisten Michael Zapf ein neues Buch vorbereitet, das exklusive Einblicke in das Privathaus gewährt. Der Titel „Zuhause bei Loki und Helmut Schmidt. Das Kanzlerhaus in Hamburg-Langenhorn“ erscheint Ende September bei Edel Books.

Zudem werden 150 Kunstwerke aus dem Haus der Schmidts vom 4. Oktober 2020 bis zum 31. Januar 2021 erstmals in der Öffentlichkeit zu sehen sein. Die Ausstellung „Kanzlers Kunst“, die einen umfassenden Einblick in die private Sammlung des Ehepaars gibt, wird vom Ernst Barlach Haus In Hamburg in enger Kooperation mit der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung und der Helmut und Loki Schmidt-Stiftung realisiert.

Mitte Februar 2021 kehren die Kunstwerke, die zum Teil aufwändig restauriert worden sind, nach Langenhorn zurück. Dann können wir hoffentlich auch wieder unsere Führungen anbieten, sofern es die aktuellen Hygienemaßnahmen zulassen.

Tickets, die die Schmidt-Fans bei unseren Verlosungen und bei der letzten Online-Buchung ergattert haben, behalten ihre Gültigkeit. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden rechtzeitig informiert.


Unser Tipp:

  • Der virtuelle Rundgang durch das Privathaus von Helmut und Loki Schmidt hier auf der Webseite bietet auch einen guten Eindruck, wie das Ehepaar gelebt hat.

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden