Suche

  • Reihenhaus in Langenhorn als Bühne der Weltpolitik

    Video „Friedensprojekt Europa – mitten in Hamburg!“ „Gesp. BK + L. Br. im Haus, auch Mittagessen“, so schrieb es Helmut Schmidt für den 7. Mai 1978 in seinen Kalender. Drei Tage zuvor war der sowjetische Staats- und Parteichef Leonid Breschnew zu einem mehrtätigen offiziellen Staatsbesuch nach Bonn…
  • Ein angeblicher „Landesverräter“ erweist sich als Verfechter der Pressefreiheit

    Helmut Schmidt zur Spiegel-Affäre: „Wenn es noch mal passiert, gehe ich mit auf die Barrikaden.“ Helmut Schmidt und die Medien, sie hatten ein durchaus spannungsreiches Verhältnis. Er verurteilte den „Schlüsselloch-Journalismus“ und bezeichnete Journalisten als „Wegelagerer“. 1978 schlug er als…
  • Krisenmanagement à la Schmidt: Marc Aurels Spuren in Hamburg

    NDR 90,3 Kulturjournal | 26.04.2021 - Wie Helmut Schmidt in Krisensituationen so gelassen bleiben konnte und was diese Fähigkeit mit dem Philosophen auf dem Kaiserthron Marc Aurel zu tun hat, erörterte der Geschäftsführer der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung, Dr. Meik Woyke, mit dem NDR…
  • Demokratie und Europa: nach außen exportieren, im Inneren retten?

    Veranstaltung im Rahmen der Europawoche 2021 | online Musik spielte im Leben von Helmut Schmidt eine besondere Rolle. Der vielbeschäftigte Staatsmann und scharfsinnige Denker fand in der Musik Erquickung und Kontemplation. Schmidt war selbst ein so geübter Pianist, dass er mit Größen der…
  • Politik in der Balance zwischen Pflichterfüllung und Gelassenheit

    Ein hemdsärmeliger „Macher“ war Helmut Schmidt nie Im privaten Arbeitszimmer von Helmut Schmidt in Hamburg-Langenhorn steht eine kleine Reiterfigur. Sie zeigt den römischen Kaiser Marc Aurel, dessen Maximen zur Lebensführung er bereits als Jugendlicher verinnerlicht hat: Der Wille, seine Pflicht zu…
  • 100 Tage Biden Administration - Neustart für die transatlantischen Beziehungen?

    Kooperationsveranstaltung mit dem Europa-Kolleg Hamburg | online Musik spielte im Leben von Helmut Schmidt eine besondere Rolle. Der vielbeschäftigte Staatsmann und scharfsinnige Denker fand in der Musik Erquickung und Kontemplation. Schmidt war selbst ein so geübter Pianist, dass er mit Größen der…
  • Zwischen Hasskommentaren und Kuschelkurs: Auf der Suche nach einer neuen Streitkultur

    Dissens und Demokratie in Deutschland – Eine Bilanz zum 20-jährigen Jubiläum von Jugend debattiert Seit 20 Jahren tauschen Jugendliche bei dem bundesweit ausgetragenen Wettbewerb „Jugend debattiert“ ihre Argumente aus. Nach festgelegten Regeln treten sie in Wortgefechten gegeneinander an. Am 25.…
  • Auf den Spuren der Demokratie in Hamburg

    Jetzt anmelden zur Online-Diskussion am 20. April – eine Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Hamburg, 6. April 2021. Demokratie ist ein großes Wort, zeigt sich aber auch ganz lokal. Denn, wie bereits Helmut Schmidt treffend formulierte, „Politik ist nicht nur Denksport, sondern Politik ist…
  • Auf den Spuren der Demokratie in Hamburg

    Kooperationsveranstaltung mit der Friedrich-Ebert-Stiftung | online Hamburg, 6. April 2021. Demokratie ist ein großes Wort, zeigt sich aber auch ganz lokal. Denn, wie bereits Helmut Schmidt treffend formulierte, „Politik ist nicht nur Denksport, sondern Politik ist auch Handeln“. Nicht nur in…
  • Frohe Ostern wünscht die Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung

    In Lokis Garten in Langenhorn blühen die Primeln Nun erwacht auch Lokis Garten in Hamburg-Langenhorn aus dem Winterschlaf. Die rosafarbenen Primeln recken sich der warmen Frühlingssonne entgegen. Mit dem Garten erfüllte sich die passionierte Botanikerin einen Kindheitstraum. „Wir sind hier kein so…

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden