Aktuelle
Lage

Demokratische Debatten live

Privathaus Führungen

Ein Ort der Forschung

Über die Stiftung

Die Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung erinnert an einen der bedeutendsten deutschen Staatsmänner des 20. Jahrhunderts. Mit ihrer Arbeit will die Stiftung die historischen Verdienste Helmut Schmidts würdigen und darüber hinaus die Themen, die den Vordenker bewegten, in die Zukunft tragen.

Auf dem Laufenden bleiben | Social Media

Aktuelles aus der Stiftung

Medienecho

  • Ein Blick ins Leben von Helmut Schmidt

    Ausstellung würdigt politisches Vermächtnis und kantige Persönlichkeit des Staatsmanns aus Langenhorn.

Schmidterleben

Rundgang im Privathaus

Werfen Sie hier einen Blick in das Privathaus von Helmut und Loki Schmidt in Hamburg-Langenhorn. Der virtuelle Rundgang führt Sie unter anderem in das Arbeitszimmer des Alt-Kanzlers und die Galerie vorbei am Flügel ins Wohnzimmer, wo der Staatsmann schon mit Frankreichs Präsident Giscard d’Estaing, dem spanischen König oder dem sowjetischen Staatschef Leonid Breschnew zusammensaß.

 

Schmidt! Demokratie leben

Aufgrund der aktuellen Lage müssen wir leider die Eröffnung unserer neuen Schmidt-Ausstellung verschieben. Sobald es losgehen kann, informieren wir Sie. Erste Eindrücke, was Sie erwartet hier.

Videos

YouTube

Demokratie braucht Streit

Schon Helmut Schmidt stellte fest: „Eine Demokratie, in der nicht gestritten wird, ist keine.“ Warum wir nicht (mehr) streiten können oder wollen und wie die sozialen Medien unsere Streitkultur beeinflussen, darüber diskutierten die Deutsche Nationalstiftung und die Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung in der Online-Veranstaltung „Demokratie braucht Streit“ am 12. Februar 2021.

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden