Ausstellungen

Als Politiker, Publizist und Vordenker prägte Helmut Schmidt seine Heimatstadt Hamburg, Deutschland aber auch die internationale Politik maßgeblich. Doch wer war Helmut Schmidt?
Mit dieser zentralen Frage beschäftigt sich die Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung und vermittelt Ihnen durch verschiedene Ausstellungen Einblicke in Schmidts Leben und Wirken:

Die Ausstellung „Schmidt! Demokratie leben“ zeigt Ihnen ein Jahrhundert deutscher und internationaler Zeitgeschichte und wirft Schlaglichter auf die – noch immer höchst aktuellen – Konfliktthemen vor allem der 1970er- und 1980er-Jahre.

Die Fotoausstellung „100 Jahre in 100 Bildern“, die zuvor im Helmut Schmidt-Forum zu sehen war, bot mit ihren Bildern einen einzigartigen Einblick in Schmidts Jahrhundertleben und stellte ihn persönlich vor, ebenso wie die für ihn zentralen Themen und zeitgeschichtlichen Ereignisse.

Im „Hamburg Airport Helmut Schmidt“, der durch seinen Namenszusatz „einen der größten Hamburger Söhne des 20. Jahrhunderts“ ehrt, können Sie sich in einer Dauerausstellung im Terminal 2 über das Leben und Wirken des Jahrhundertpolitikers informieren.